Suppe mit Sinn
facebook

„Suppe mit Sinn“-Gewinnspiel 2013

Wiener Tafel Gewinnspiel: Beste Suppe mit Sinn 2013!

Strahlende Gesichter beim „Suppe mit Sinn“-Gewinnspiel-Finale am Mittwoch, 27. November 2013, im Babette’s am Hof: Den ersten Preis – einen Urlaub am Bauernhof – gewann Hanna aus der 3f, Volksschule Rohrwassergasse für „Hannas Brotsuppe“, Raphaela Stock gewann mit „Brotsuppe Venezio“ den zweiten Preis, einen Gutschein für ein „Dinner for Two“ im Hansen in der Börse und Stephanie Heck freut sich über ein Kochbuch und die dazu gehörige CD von Colette Prommer als dritten Preis!

sms13_gewinner

Mit Nathalie Pernstich, Babette’s Spice and Books for Cooks, Dr. Andrea Scholdan, Suppito, Colette Prommer, Salon Colette – Verein zur Erhaltung des guten Geschmacks, Christoph Wutzl, Tourismusschule MODUL der Wirtschaftskammer Wien und Ulli Schmidt, Geschäftsführerin der Wiener Tafel war eine hochkarätige Jury angetreten um aus den über 60 Brotsuppenrezepten den ersten, den zweiten und den dritten Platz des „Suppe mit Sinn-Gewinnspiels 2013“ zu küren.

Nach der feierlichen Überreichung der Preise zogen alle gemeinsam zum karitativen Weihnachtsmarkt der Kontrollbank auf der Freyung wo bis zum Freitag …. jeweils von 11:00 bis 21:00 Uhr „Suppe mit Sinn“ gegen eine freiwillige Spende zu Gunsten der Wiener Tafel ausgeschenkt wurde.

Kids-Reporterin Anna-Sophie begleitete den „Suppe mit Sinn“-Event für das ORF-Kinderfernsehen Okidoki, Jenny Posch von W24 interviewte GewinnerInnen und Suppen-ExpertInnen und die SchülerInnen der Volksschule Rohrwassergasse freuten sich über einen Sonderpreis für ihre köstlichen und kreativ illustrierten Brotsuppenrezepte: Die Wiener Kinderfreunde stifteten eine Exkursion auf den Robinson-Spielplatz im 19. Wiener Gemeindebezirk für das Frühjahr 2014 – wenn nicht mehr heiße Suppe kochen sondern Würstel-Grillen am Programm steht!